Bitte wählen Sie eine Sprache:
deutsch
english
francais

Sichelschmiede

Werkstatt für Friedensarbeit in der Kyritz-Ruppiner Heide

Quartiere in Schweinrich

nächster Bahnhof: Wittstock; Busverbindung: Linie 747 ab Bahnhof Wittstock Mo-Fr

Entfernung zum Bombodrom: 1 km Straße oder Waldwege

Campingplätze
Gästezimmer 
Ferienwohnungen/Ferienhäuser Hotels/Pensionen/Tagungshäuser

Campingplätze

Naturcampingplatz "Am Blantschen", 16909 Schweinrich, Fon 033966-60395, mobil 0173-5844500, info "at" campingplatz-blanschen "punkt" de, www.campingplatz-blanschen.de
Preise pro Nacht:
Erwachsene 3,00; Kinder 2,00; Kinder unter 4 Jahre 1,00;
Zelt 2,00; Wohnwagen&PKW/Wohnmobil 6,00; PKW 2,00; Motorrad 1,00; PKW-Anhänger 1,00
Hund 0,50, Boot 1,00
Duschmarke (4 Minuten warmes Duschen) 1,00;
Mietbungalow für 4 Personen 20,00
Direkt am Dranser See, Ruderbootverleih (5,00/Tag), Fahrradverleih (5,00/Tag)
insgesamt Platz für 150 Personen

Schullandheim Schweinrich, Wittstocker Str. 07, 16909 Schweinrich, Fon 033966-60394, Fax 033966-50965, slh.schweinrich "at" arcor "Punkt"de
Zeltmöglichkeit in 7 hauseigenen Zelten für je 4 Personen, 2,56 pro Person
insgesamt Platz für 60 Personen (inklusive Bettenhaus)
Gruppenraum für 60 Personen (65 m2), auf dem Zeltplatz Platz für Treffen mit 30 Sitzgelegenheiten
30 hauseigene Fahrräder können kostenlos genutzt werden

 

 

Gästezimmer

 

Ferienwohnungen und Ferienhäuser

 

Hotels. Pensionen, Tagungshäuser

Schullandheim Schweinrich, Wittstocker Str. 07, 16909 Schweinrich, Fon 033966-60394, Fax 033966-50965, slh.schweinrich "at" arcor "Punkt"de
- 1 Doppelzimmer 8,18 pro Person
- 1 Vier-Bett-Zimmer 8,18 pro Person
- 2 Fünf-Bett-Zimmer  8,18 pro Person, Aufbettung möglich für je 1 Person zu 8,18
- 2 Sechs-Bett-Zimmer  8,18 pro Perso, Aufbettung möglich für je 1 Person zu 8,18
Frühstück plus 3,00, Halbpension plus 6,00, Vollpension plus 8,60
insgesamt Platz für 60 Personen (inklusive Zeltplatz)
Gruppenraum für 60 Personen (65 m2), auf dem Zeltplatz Platz für Treffen mit 30 Sitzgelegenheiten
30 hauseigene Fahrräder können kostenlos genutzt werden

 

zurück zur Übersichtskarte